SAYFAYI PAYLAŞ



Bilgi Bankası



Was für Unterlagen werden für einen Immobilienkaufvertrag in der Türkei benötigt

Der Kauf von Immobilien in der Türkei ist sehr übersehbar und kann mit Hilfe eines professionellen

Immobilienmaklers sehr simpel durchgeführt werden.

Nach Unterzeichnung des vollständigen Kaufvertrages vor dem Bezirksgrundbuchamt, erhalten Sie

die Urkunde (Tapu Senedi) und sind ab diesem Zeitpunkt der neue Immobilienbesitzer.

 

Folgende Dokumente werden benötigt;

- Original Reisepass und eine Übersetzung welches notariell beglaubigt ist.

- Türkische Steuernummer

- Anmeldebestätigung über Ihren Wohnsitz in Ihrem Heimatland

- 2 Passfotos

- Grundbuchurkunde (Tapu) und aktueller Grundbucheintrag vom Verkäufer.

- Sie brauchen eine Bestätigung vom Militär, das die Immobilie sich nicht in einer militärischen

Sicherheitszone befinden. Dieses wird vom Verkäufer vor dem Unterzeichnen des

Kaufvertrages in Ihrem Namen beantragt.

- Bewohnbarkeitsbescheinigung welches bestätigt das die Immobilie sich zu Wohnzwecken

eignet und die Mindestanforderungen dafür erfüllt.

 

Nach dem Kauf der Immobilie haben Sie wie jeder einheimischer Immobilienbesitzer das Recht die

Immobilie zu vermieten oder zu verkaufen. Selbstverständlich haben Sie auch das Recht die Einkünfte

über diese Immobilien auf ausländische Konten zu überweisen.

Okan Gemalmaz

Immobilienmakler

TLOS EMLAK DANIŞMANLIK
(0252) 612 21 32 / 0533 762 46 45
Copyright © 2020 TLOS Real Estate Incorporated.
TLOS TÜRKİYE
TLOS  EMLAK DANIŞMANLIK